2.55-Quote auf einen Auswärtssieg für Washington!

2.55-Quote auf einen Auswärtssieg für Washington!

Am 11.05 findet Spiel Nr.5 in der zweiten Runde der Playoffs zwischen den Washington Wizards und den Boston Celtics statt. Beide Mannschaften konnten bisher ihre Heimspiele gewinnen – in der Serie steht es jetzt 2:2. Welche Mannschaft kann sich den wichtigen Sieg sichern?

Boston spielt das anstehende Spiel zuhause im TD Garden. Die Unterstützung vom Publikum ist  ihnen damit vor knapp 18700 Zuschauern sicher. Das macht sie durch die beiden bisherigen Heimsiegen in der Serie  auch zum Favoriten in den Quoten (1.53 auf Sieg Boston). Trotzdem spricht einiges für einen Auswärtssieg der Wizards. In den letzten beiden Spielen haben sie es geschafft, den Top-Scorer der Celtics, Isaiah Thomas, aus dem Spiel zu nehmen. Auch sonst lieferte kein Celtic-Spieler eine beeindruckende Vorstellung ab. Wenn Boston kein Gegenmittel gegen das Doppeln von Thomas findet, ist ein Auswärtssieg für Washington durchaus realistisch. (Quote: 2.55). In den bisherigen Spielen erzielten beide Teams fast immer über 100 Punkte. Die Quote auf insgesamt über 221.5 Punkte liegt bei 2.70. Washington konnte im letzten Spiel als erste der beiden Mannschaften 20 Punkte erzielen. Die Quote hierfür in Spiel 5 liegt bei 2.10. Zudem konnte Washington bisher in drei von vier Spielen das erste Viertel gewinnen. (Quote: 2.30). Eins aus den letzten vier Spielen ging in die Verlängerung – die Quote für eine Verlängerung in Spiel 5 liegt bei 14.00.

Die Quoten zum Spiel: Ein Heimsieg der Celtics wird mit 1.53 geführt, während es für einen Auswärtssieg von Washington eine 2.55-Quote gibt.

Empfohlene Wette: Die Mannschaft um die herausragenden Guards John Wall und Bradley Beal hat ein Gegenmittel für das Scoring von Isaiah Thomas gefunden. Somit werden die Wizards auch das nächste Spiel für sich entscheiden können. Auswärtssieg für Washington bei einer Quote von 2.55.